Bild rechts 5

   

 

Coronavirus: Bund übernimmt Garantien für Lieferantenkredite (BMF)

Die Bundesregierung spannt gemeinsam mit den Kreditversicherern einen Schutzschirm
in Höhe von 30 Milliarden Euro auf, um Lieferantenkredite deutscher Unternehmen zu
sichern und die Wirtschaft in schwierigen Zeiten zu stützen. Kreditversicherungen
schützen Lieferanten vor Zahlungsausfällen, wenn ein Abnehmer im In- oder Ausland
die Rechnung nicht bezahlen kann oder will.

Hierzu führt das BMF weiter aus:
- Der Bund übernimmt für das Jahr 2020 eine Garantie für Entschädigungszahlungen der
   Kreditversicherer von bis zu 30 Milliarden Euro. Durch die damit verbundene Hebel-
   wirkung wird die Absicherung eines Geschäftsvolumens in Höhe von rd. 400 Milliarden
   Euro erreicht.
- Die Kreditversicherer beteiligen sich und überlassen dem Bund 65 Prozent der Prämien-
   einnahmen im Jahr 2020. Zudem tragen sie Verluste bis zu einer Höhe von 500 Millionen
   Euro selbst und übernehmen die Ausfallrisiken, die über die Garantie des Bundes hinaus-
   gehen.


Quelle: BMF online 
Fundstelle(n): NWB RAAAH-46526
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1029_769_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1200 -1024
Radtke & Kollegen< /br>Steuerberatungsgesellschaft mbH · Firma · Adresse ·
Tel.: 05121 74875-0· kanzlei@radtke-kollegen.de