Bild rechts 5
             
 

Private Pflegevorsorge: Beitragsstundung wegen Corona-Pandemie (hib)

Zur Überwindung von Zahlungsengpässen durch die Corona-Pandemie haben 24
Krankenversicherer ihren Versicherten angeboten, die Beiträge zu reduzieren oder
zu stunden. Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (
BT-Drucks. 19/28555)
auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (BT-Drucks. 19/28199) mit.


Die Bundesregierung bezieht sich auf Angaben der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-
aufsicht (BaFin). Demnach haben auch Lebensversicherer Kunden aufgrund von Zahlungs-
schwierigkeiten in der Corona-Pandemie Beitragsstundungen angeboten. Informationen zur
Pflegerentenversicherung liegen der BaFin nicht vor.

Hinweis:
Die Antwort enthält eine Übersicht über die Versicherungsunternehmen sowie detaillierte
Daten zu Abschlüssen und Kündigungen von privaten Pflegeversicherungen.

Quelle: hib - heute im bundestag Nr. 564
Fundstelle(n): NWB XAAAH-77298

320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1029_769_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1200 -1024
Radtke & Kollegen< /br>Steuerberatungsgesellschaft mbH · Firma · Adresse ·
Tel.: 05121 74875-0· kanzlei@radtke-kollegen.de